Eltern-Sein

Stillberatung

Für eine gute Stillbeziehung

benötigt es viel Ruhe, Geduld und

liebevolle Begleitung

  • Stillvorbereitungskurse (nach Anfrage)
  • Notfall Sprechstunde (Kontakt)

 

Wochenbett

Alles Neu! Alles aufregend!

Alles anders als gedacht!

  • Seelische Rückbildung & Aufarbeitung        - auch bei komplikationsfreien  Geburten
  • Hilfe bei 24-Std.-Babys / Schreikinder
  • Intuitive Kommunikation mit deinem Kind
  • Bedürfnisorientierte Elternschaft


Workshops

Trageberatung

Dein Kind ist ein Tragling!

  • individuelle Trageberatung                 
  • Tragehilfenoptimierung

 

 

 

 

 

 

 

 

 


easygoingMom*easygoingKid(s)
Ein Workshop für (mehr) Gelassenheit im Familienalltag

Geht es dir auch so?
Ich bin Mama von drei Kindern und die Verbindung zu ihnen wurde immer schlechter, je mehr ich versucht habe *DIE PERFEKTE MAMA* zu sein.
Sie wurden quengeliger, anstrengender, alles stand irgendwie Kopf und der Familienalltag wurde immer chaotischer.
In diesem Workshop erwartet Dich u.a.:
- EasyGoing*FamilyOrga: praktische Alltags-Tipps.
- EasyGoing*small-breath-breaks: alltagsfreundliche Entspannungsübungen.
- EasyGoing*Selfcare-Mom: Dein persönliches Handout für Daheim.

Ich freue mich auf einen schönen, leichten Workshop-Tag mit euch
*Ura Sabrina Gruber

 Derzeit keine aktuellen Termine!

 

 

Mamahilfe

Eine Mamahilfe hilft Dir, wenn Du Unterstützung benötigst.

Weitere Infos:

Mamahilfe - Unser Mütter für Mütter Netzwerk

 

 

 

 

Tages-Workshop für (werdende) Eltern

 

"Was will mein Kind?"

Lebe die intuitive Ebene der Kommunikation

Wer kennt sie nicht? Diese besonderen Situationen, in denen wir unsere Kinder, sei es nun das eigene oder ein Betreuungskind,  nicht mehr verstehen. Bestimmte Verhaltensweisen bringen uns und auch das Kind zur Weißglut und wir kommen nicht mehr auf einen gemeinsamen Weg. Wut, Verzweiflung und Hilflosigkeit stehen dann zwischen einer respekt- und liebevollen Beziehung.

 

Für Dich: In einem tiefen Kontakt mit Dir selbst sein

Jeder hat seine eigene Intuition, sein Bauchgefühl und seine innere Stimme. Durch unsere Außeneinflüsse, wie z.B. die eigenen Erwartungen, die Prägung/Erfahrung aus der eigenen Kindheit, der Druck aus der Gesellschaft, etc. können wir unsere innere Stimme nicht mehr hören und die Sprache des Herzens geht verloren.

In Problemsituationen handeln wir aus dem Kopf heraus und können so die feinen Signale, die uns das Kind sendet, nicht mehr wahrnehmen und verstehen. Der wirkliche Ursprung wird nicht erkannt.

Öffnen wir uns wieder der Sprache des Herzens, gehen wir mit uns selbst in einen tiefen Kontakt und lernen wir wieder ganz still und entspannt zu sein, dann können wir den Impulsen aus unseren Herzen lauschen.

Die Verbindung auf Herzebene stärkt das Vertrauen in die eigene Intuition, in den Körper und in die eigene Kraft.

 

Für das Kind: Es fühlt sich gesehen und begegnet uns offener

Es gibt dutzende pädagogische Erziehungsratgeber, bestimmte Methoden und Konzepte, die die Kinder umgänglicher und einfacher machen sollen. Diese Impulse von außen schieben sich zwischen Dir und Deiner Intuition. Alles ist laut und störend. Langfristig stellt sich keine Lösung und kein Frieden ein. Eher im Gegenteil.

Wir entwickeln in diesem Seminar ein tiefes Verständnis für das Wesen des Kindes. Wir erkennen seine Qualitäten und Potenziale und können aus diesem Blickwinkel heraus das Kind leichter verstehen. Wir erreichen auf dieser Ebene den Ursprung des kindlichen Verhaltens. Die Kinder fühlen sich gesehen und begegnen uns offener, ausgeglichener und fröhlicher. Das gesamte Zusammensein und -leben kann mit der Sprache des Herzens harmonischer werden.

TERMINE

ANMELDUNG