Lebenskunst

Lebenskunst · 05. Oktober 2020
Weibliche Weisheit weben Obwohl ich damals (vor einem Jahr und 2 Tagen!) alles hautnah miterlebt habe, kommt es mir immer noch wie eine absolute Illusion vor und es ist irgendwie gar nicht wahr.... Diese Worte widme ich meiner geliebten Freundin Als ich ihr zum ersten Mal begegnete, empfand ich sie wie eine magische Göttin: Schwarze lange Haare und einen wundervoll weiblichen, starken Körper. Sie hatte strahlende blaue Augen und unter ihrem Herzen wuchs ein Mädchen heran. Sie war eine so...

Lebenskunst · 01. Oktober 2020
Weibliche Weisheit weben Ich habe eine Gewissheit in mir.... *Gänsehaut* Die Menschheit ist stark - sehr stark! Die Menschheit hat schon sooo viel durchgemacht - die letzten Wochen, Monate, Jahre, Jahrzehnte, Jahrhunderte, Jahrtausende. Ich habe eine Gewissheit in mir.... *Gänsehaut* Ich spüre ein *GegenLicht* (andere nennen es das Dunkle, das Böse, das Negative, das Niederschwingende, die ReGierung, ...) und dieses GegenLicht wird sich immer mehr aufbäumen. Es will uns vollständig...

Lebenskunst · 25. September 2020
weibliche Weisheit weben Es war einmal das Leben... Dieses Leben rief einen Engel herbei Und so kam dieser Engel als menschliches Wesen auf diese Erde. Voller Liebe! Voller Herzenskraft! Voller Zuversicht und Hoffnung! Doch irgendwann verlor er seine Kraft, verschloss sein Herz, und sein Leuchten verlosch. Was ist passiert? Er erkannte, dass er ein Mensch auf Erden war! Mensch in einer kalten und sehr schmerzhaften Welt. Er sehnte sich zurück! Zurück in seinen Himmel. So wie es vor ihm auch...

Lebenskunst · 17. September 2020
weibliche Weisheit weben Ich verschließe meine Augen vor dieser Welt! Ja! Absolut ! Mit voller Absicht und Entschlossenheit! Wenn ich meine Augen schließe, sehe ich eine Welt, die sich so sehr von dieser jetzigen Welt unterscheidet. „Aber du flüchtest nur, Ura!“ „Du bist nicht realistisch!“ Stimmt, ihr habt so recht! So viele Jahre habe ich eure Meinung übernommen. Ihr elendigen Kopfmenschen. Ihr Patriarchaten. Ihr, die die (vermeintliche!!) Weisheit mit Löffeln gegessen habt!...

Lebenskunst · 02. September 2020
weibliche Weisheit weben In Frieden gehen mit dieser Welt Ich sollte in Frieden gehen mit dieser Welt, denn nur dann kann ich aus voller Kraft das schöpfen, was tief in mir ist! Da, wo meine tiefste Sehnsucht liegt! Diese Sehnsucht ist so stark, dass es echt weh tut. Tief in mir - in meinem Herzen! Doch die Schleier der Illusion verdecken einen Teil meiner Sehnsucht und die Wahrheit und die Gewissheit ist dennoch in mir, dass da doch noch mehr ist und das Leben noch so viel mehr zu bieten hat;...

Lebenskunst · 01. September 2020
weibliche Weisheit weben Dieser Vollmond hat es echt in sich... Körperlich - seelisch - geistig Auf allen Ebenen wird alles neu geformt, codiert, gereinigt und auch so was von geprüft! Setze ich all die kostbaren Erkenntnisse und neuen Fähigkeiten der letzten Monate auch wirklich um? Erst recht, wenn gefühlt alles um mich herum zusammen bricht und meine wundesten Punkte berührt werden? Auch dann, wenn mir die Hände gebunden sind? „JA und nochmal ja! Jetzt erst recht, Ura!!!„ Aber ist...

Lebenskunst · 23. August 2020
weibliche Weisheit weben Die Orte, an denen sich meine Seele, mein Körper - ja mein ganzes System erholen kann, sind einfach nur auf allen Ebenen unermesslich kostbar. Orte der Kraft / Kraftplätze können wir in der Natur finden oder uns daheim selbst kreieren. Ich bin dankbar, die natürliche Schönheit im Außen/in meinem Heim so zu gestalten, dass es mein Herz tief berührt! Ich bin dankbar, jeden Tag die Stille in mir zu kennen und zu besuchen, die mir meine innere Schönheit zeigt! Ich...


Lebenskunst · 12. August 2020
weibliche Weisheit weben Alles fährt runter ... mein persönliches *Inner-Retreat* Nichts mehr essen Viel schlafen Stille Ausrichtung Reinigung Nur ich und meine Bedürfnisse! Eine unfassbare Klarheit und Stabilität, die entsteht und sich mir nun offenbart! Ich fühle mich wie Pippi langstrumpf: URA!!! Der Sturm um uns herum wird immer stärker! EGAL! Ich auch!!! Mein Fokus liegt verstärkt auf folgende Worte Ich bin *pure Liebe Ich bin *unendlichkeit/ körperlosigkeit Ich bin *ewig und heil...

Lebenskunst · 16. Juli 2020
weibliche Weisheit weben Mut fürs unbequem werden Also so manches mal muss ich schon ganz schon über mich selbst lachen, wie krass rücksichtsVoll ich bin und gerade dann, wenn ich unbequem werde/werden muss. Muss, weil mich innerlich etwas dazu antreibt. „Ura! Und du gehst jetzt diesen Weg/diese Schritte!“ „Ach nein, Ura, lass das lieber. Das bringt nur Ärger!!! „Doch Ura! Das steht jetzt an!!! Puh... was ist denn da los? Und wisst ihr was? Wenn ich dann diese anstehenden und...

Mehr anzeigen