Lebenskunst

Lebenskunst · 02. September 2020
weibliche Weisheit weben In Frieden gehen mit dieser Welt Ich sollte in Frieden gehen mit dieser Welt, denn nur dann kann ich aus voller Kraft das schöpfen, was tief in mir ist! Da, wo meine tiefste Sehnsucht liegt! Diese Sehnsucht ist so stark, dass es echt weh tut. Tief in mir - in meinem Herzen! Doch die Schleier der Illusion verdecken einen Teil meiner Sehnsucht und die Wahrheit und die Gewissheit ist dennoch in mir, dass da doch noch mehr ist und das Leben noch so viel mehr zu bieten hat;...

Lebenskunst · 01. September 2020
weibliche Weisheit weben Dieser Vollmond hat es echt in sich... Körperlich - seelisch - geistig Auf allen Ebenen wird alles neu geformt, codiert, gereinigt und auch so was von geprüft! Setze ich all die kostbaren Erkenntnisse und neuen Fähigkeiten der letzten Monate auch wirklich um? Erst recht, wenn gefühlt alles um mich herum zusammen bricht und meine wundesten Punkte berührt werden? Auch dann, wenn mir die Hände gebunden sind? „JA und nochmal ja! Jetzt erst recht, Ura!!!„ Aber ist...

Lebenskunst · 23. August 2020
weibliche Weisheit weben Die Orte, an denen sich meine Seele, mein Körper - ja mein ganzes System erholen kann, sind einfach nur auf allen Ebenen unermesslich kostbar. Orte der Kraft / Kraftplätze können wir in der Natur finden oder uns daheim selbst kreieren. Ich bin dankbar, die natürliche Schönheit im Außen/in meinem Heim so zu gestalten, dass es mein Herz tief berührt! Ich bin dankbar, jeden Tag die Stille in mir zu kennen und zu besuchen, die mir meine innere Schönheit zeigt! Ich...


Lebenskunst · 12. August 2020
weibliche Weisheit weben Alles fährt runter ... mein persönliches *Inner-Retreat* Nichts mehr essen Viel schlafen Stille Ausrichtung Reinigung Nur ich und meine Bedürfnisse! Eine unfassbare Klarheit und Stabilität, die entsteht und sich mir nun offenbart! Ich fühle mich wie Pippi langstrumpf: URA!!! Der Sturm um uns herum wird immer stärker! EGAL! Ich auch!!! Mein Fokus liegt verstärkt auf folgende Worte Ich bin *pure Liebe Ich bin *unendlichkeit/ körperlosigkeit Ich bin *ewig und heil...

Lebenskunst · 16. Juli 2020
weibliche Weisheit weben Mut fürs unbequem werden Also so manches mal muss ich schon ganz schon über mich selbst lachen, wie krass rücksichtsVoll ich bin und gerade dann, wenn ich unbequem werde/werden muss. Muss, weil mich innerlich etwas dazu antreibt. „Ura! Und du gehst jetzt diesen Weg/diese Schritte!“ „Ach nein, Ura, lass das lieber. Das bringt nur Ärger!!! „Doch Ura! Das steht jetzt an!!! Puh... was ist denn da los? Und wisst ihr was? Wenn ich dann diese anstehenden und...

Lebenskunst · 18. Juni 2020
weibliche Weisheit weben Mut fürs unbequem werden Also so manches mal muss ich schon ganz schon über mich selbst lachen, wie krass rücksichtsVoll ich bin und gerade dann, wenn ich unbequem werde/werden muss. Muss, weil mich innerlich etwas dazu antreibt. „Ura! Und du gehst jetzt diesen Weg/diese Schritte!“ „Ach nein, Ura, lass das lieber. Das bringt nur Ärger!!! „Doch Ura! Das steht jetzt an!!! Puh... was ist denn da los? Und wisst ihr was? Wenn ich dann diese anstehenden und...

Lebenskunst · 01. Juni 2020
weiblich Weisheit weben Zwickt mich doch mal bitte!!! Ich erzähle euch heute eine Geschichte und zwar ging es um eine Frau, die hatte drei Kinder und mit ihnen suchte sie schon jahrelang ein neues Zuhause. Viele unter euch können sicherlich auch ihr eigenes langes Liedchen singen, wie es schon Jahre auf dem Wohnungsmarkt ausschaut: Zu wenig Wohnraum Überteuerter Wohnraum Unfreundliche Vermieter mit Schier unrealistischen Erwartungen an die Mieter Ignoranz... Ein wirklicher Graus, als...

Lebenskunst · 26. Mai 2020
weibliche Weisheit weben Irgendwie bin ich ja schon immer in meiner eigenen Welt gewesen. Als Säugling wurde ich förmlich dazu gezwungen, da ich mit einem unentdeckten Schlüsselbeinbruch eine Woche der Schreihals der NeugeborenenStation war. Und so ging es weiter! Ich war ein bemerkenswertes ruhiges Kind, teilte meine Bedürfnisse äußerst selten mit und genoss meine meist nonverbale eigene Welt. Ich hatte keine Lust zu sprechen. Das zog sich auch bis weit in die Schule. Dementsprechend...

Lebenskunst · 12. Mai 2020
Weibliche Weisheit weben Könnt ihr euch noch an den Moment erinnern, als sich als Kind euer Bewusstsein erweitert hat? Als ihr von eurem sog. Kinderdenken, in ein erweitertes Denken und Fühlen gekommen seid? Heute ist ein Tag, an dem ich ganz intensiv an diese Zeit zurück fühle und ich ertrinke in meinen Tränen.... aber weil ich so glücklich bin!!! Damals war ich vielleicht 12 oder 13 Jahre alt, als ich die Welt plötzlich mit anderen Augen gesehen habe. Auf der einen Seite war es ein...

Mehr anzeigen