· 

Unbequem sein!

✨weibliche Weisheit weben✨
Mut fürs unbequem werden
Also so manches mal muss ich schon ganz schon über mich selbst lachen, wie krass rücksichtsVoll ich bin und gerade dann, wenn ich unbequem werde/werden muss.
Muss, weil mich innerlich etwas dazu antreibt.
„Ura! Und du gehst jetzt diesen Weg/diese Schritte!“
„Ach nein, Ura, lass das lieber. Das bringt nur Ärger!!!
„Doch Ura! Das steht jetzt an!!!
Puh... was ist denn da los? 🙈 😁
Und wisst ihr was? Wenn ich dann diese anstehenden und krassen Schritte wage, komme ich sehr aus meinem „mimimi“ raus. Dann juckt es mich nicht mehr und ich werde
😳E G O I S T I S C H 😳
du meine Güte, innerlich geht gerade eine kleine Revolution ab: keine Veränderung! Keine Veränderung
Kein übersichhinauswachsen...
Da wird die Luft dünn....
Das gibt nichts als Ärger!!!
Jaja, das alte System von Ura hätte sich sofort ins tieste Eck vom Schneckenhaus verkrochen und geflüstert: Ja okay und weg mit ihr!
Doch jetzt geht es nicht mehr!!!
Die Entscheidung ist gefallen, die Mission wurde angetreten und Rückschritte sind absolut unmöglich!!!
Die Fahrt geht volle Kraft voraus und dabei stets die Achtsamkeit zu leben und weiter meinem Herzen zu lauschen ... oh oh... das ist die Kunst der jetzigen Zeit!!!
Wie geht es euch damit?
VollerLiebe*Ura

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

 

Ura Sabrina Gruber

urasabrina@gmail.com

+ 49 173/4417460

Dein Geburtsraum Bad Aibling

 

Impressum

& rechtliche Hinweise