· 

Zwickt mich doch mal!

✨weiblich Weisheit weben✨
Zwickt mich doch mal bitte!!!
Ich erzähle euch heute eine Geschichte und zwar ging es um eine Frau, die hatte drei Kinder und mit ihnen suchte sie schon jahrelang ein neues Zuhause.
Viele unter euch können sicherlich auch ihr eigenes langes Liedchen singen, wie es schon Jahre auf dem Wohnungsmarkt ausschaut:
Zu wenig Wohnraum
Überteuerter Wohnraum
Unfreundliche Vermieter mit Schier unrealistischen Erwartungen an die Mieter
Ignoranz...
Ein wirklicher Graus, als Wohnungssuchende in dieser Welt zu bestehen.
Wie oft lag ich da am Boden, weinte mir die Augen aus und war einfach nur zutiefst verzweifelt.
Klar, ich entspreche nicht dem perfekten Bild alà VaterMutterKind-bla, aber HALLO?
Ich sehe doch die inneren Bilder in mir. Bin klar und ausgerichtet Und weiß genau ( und immer mehr) 😁 was ich will und nicht will!
UND: Ich habe ein Recht auf ein glückliches, zufriedenes, leichtes und freies Leben!!! Jeder Mensch, jedes Wesen auf diesem Planeten, in diesem Universum!
***Zauber***Zauber***Zauber***
„Ura, du bist total unrealistisch!“
„Ura, so was glaubst du doch selbst nicht?“
„Ura, dann musst du in den Osten ziehen, um SO ETWAS zu finden!“
Und ja, Zweifel haben sehr an mir genagt und doch immer die Stimme in mir:
Ura, vertraue
Ura, es ist alles gut und richtig
Ura, bleibe in deiner klaren Ausrichtung.
Und so habe ich die Kurve immer wieder hin bekommen, mit ziemlich quietschenden Reifen, doch ich habe nicht aufgegeben!!!
Mich nicht von den Negativen Stimmen im Außen und Innern einschüchtern lassen...
Natürlich war auch immer eine gewisse Portion Hingabe dabei, an den göttlichen Willen und das alles dem höchsten göttlichen Wohle entspricht 😇
Denn gewisse Ego-Touren habe ich bereits etliche hinter mir 😎 🥵
Und nun stehe ich hier, als Mensch, Frau und Mutter von und mit drei Kindern, selbstständig, immer irgendwie an das Gute glaubende, und durfte am heutigen Tag, den 1.juni 2020 in Mein Traum-Haus ziehen.
So zentral gelegen, in der Stadt, in die wir alle wollten. Und mit einem Vermieter, der auf die Miete wirklich nicht angewiesen, so wie es ausgesendet habe. Es gäbe jetzt noch einige wundervolle Fakten zu berichten, die sich erfüllt haben ... ich bin und fühle mich soooo gesegnet!!!!
Hier seht ihr den heutigen goldenen Morgen mit Goldener Milch, einem Goldenen Kind und einem fantastischen Blick auf die Berge!
Ihr Lieben,
die Energie von Zauber und Magie
wird sich in jedem wieder mehr und mehr offenbaren.
Das Bewusstsein für „Jede ist ihre eigene Glückes Schmiedin“ erweitert sich enorm und immer wieder bitte ich meine Kinder, mich zu zwicken, weil sich so vieles Manifestiert. Nach meinen Vorstellungen!!!
Wwooaaawwww!!!!!
InLiebe und Dankbarkeit
Eure*Ura

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

 

Ura Sabrina Gruber

urasabrina@gmail.com

+ 49 173/4417460

Dein Geburtsraum Bad Aibling

 

Impressum

& rechtliche Hinweise