10 Schritte für mehr....

10 Schritte für mehr ... bla bla bla
7 Wege zur mehr .... bla bla bla
4 Worte für weniger ... bla bla bla

 

Ist das wirklich euer ernst?

 

Ich konsumiere Spiritualität und kaufe mir Glück und Erfüllung und Wachstum und Schönheit und Zufriedenheit und und und...

Sag bloß, DAS macht mich glücklich?
Erfüllt mich und hilft mir beim Wachstum und unterstützt doch irgendwie nur meinem SelbstoptimierungsZwang?!

 

Ihr könnt mich alle mal....

 

In (meiner) Wirklichkeit passiert Wachstum in der Stille.
Tief in mir. Alles andere ist Ablenkung und Schönrederei!

Brauche ich all die Krücken, um weiter meinen Weg zu gehen?
Die Stimmen im Außen sind unwahrscheinlich laut und fast schon aufdringlich und dominant.

 

Ich erkenne (langsam und Stück für Stück), dass ich

1. Alles in mir trage
2. absolut vollkommen bin und
3. nichts muss!

 

Aber was passiert dann mit mir?
Was ist mit all meinen Identifikationen als Frau, als Mutter, als Mensch?

 

Das Blatt wird sowas von LEER gefegt!!!!

 

Hin und wieder triggert im Außen noch die Alte Erde in mir.
Heftigst.
Bis in die Knochen tief verletzt und gedemütigt. *autsch*

Um mich dann aber zutiefest auf die Neue Erde in mir zu verlieben, zu öffnen und zu erfahren was sie in mir offenbaren möchte.

 

Langsam und Stück für Stück!

InLiebe*Ura

Kommentar schreiben

Kommentare: 0