Nichts...

NICHTS

 

Mich beschäftigt ja gerade die ILLUSION und je mehr ich mich darin auflöse und in dem puren, also wirklich puren Sein ankomme, dann bleibt da ja wirklich NICHTS mehr.

ABSOLUT NICHTS

hm...
echt jetzt?
NICHTS???

 

ABER...

so viele Identifikationen
so viele vermeintlich kostbare Erfahrungen
so viele gut erprobte Masken
so viele stabile Mauern
so viele opferhaltige Verhaltensmuster
so viele größenwahnsinnige Ideen
so viele tiefe Sehnsüchte
so viele Entbehrungen und Verluste
so viele unerträgliche Schmerzen
so viele Tränen des Glücks
so viele Wutausbrüche der puren Verweiflung
so viele atemlose Augen-Blicke

und dann NICHTS???

Also moment mal! SO war das ja jetzt irgendwie nicht ausgemacht! HALLO??? Was soll der ganze Scheixx???

NICHTS!

*nur* Stille - Weite - Freiheit

NICHTS! und doch so unbeschreiblich viel!!!

Meine Wahrheit, nach der ich mein gesamtes Leben lang schon suche ist nun da!
Im NICHTS
im puren NICHTS

Wahrheit! Da ist sie!

Ein unspektakuläres NICHTS!

 

Text: Ura
Foto: Axel Hebenstreit

Kommentar schreiben

Kommentare: 0